Über diese Datenschutzerklärung

In dieser Richtlinie wird festgelegt, wie wir die von Ihnen angegebenen Informationen verwenden und weitergeben.

Wer wir sind

Pickswise ist ein Handelsname von Intellr Inc, der in England unter der Nummer 03387163 eingetragen ist und seinen Sitz in 5 Fleet Place, London, EC4M 7RD hat. Der Handel von Centurycomm Limited als Racing Post ist beim Information Commissioner unter dem Data Protection Act 2018 registriert. Die Registrierungsnummer lautet Z2636371. Wenn wir uns auf „wir“, „uns“ oder „Pickswise“ beziehen, beziehen wir uns auf dieses Unternehmen.

Sie können auf folgende Arten mit uns in Kontakt treten:

Per E-Mail: contact@pickswise.com

Per Post: Consumer Queries, Floor 7, Vivo Building, South Bank Central, 30 Stamford Street, London, SE1 9LS, Großbritannien.

Diese Datenschutzerklärung gilt auch für unsere Unternehmensgruppe. Wir teilen Informationen über Sie mit anderen Mitgliedern unserer Unternehmensgruppe, damit Ihnen die gesamte Gruppe bestmöglichen Service bieten kann. Die Mitglieder der Gruppe sind verpflichtet, Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu speichern und zu verwenden:

Centurycomm Limited, 5 Fleet Place, London, EC4M 7RD (Betriebsnummer 03387163)

Für wen und was gilt diese Datenschutzerklärung?

Diese Richtlinie gilt für Personen, die sich bei Pickswise registriert haben. Diese Richtlinie gilt für die Informationen zu Ihrer Person, die Sie uns zur Verfügung stellen. Das beinhaltet:

Informationen, die Sie während des Registrierungsprozesses angeben, wie z. B. Name, Adresse und Kontaktdaten, Informationen, die Sie bei der Teilnahme an Gewinnspielen, Quiz, Wettbewerben oder Umfragen angeben, z. B. Informationen zu Ihrem Lebensstil, einschließlich Ihrer Lieblingssportarten, Interessen und Spielgewohnheiten, Informationen, die wir möglicherweise von Dritten über Sie erhalten (z. B. weil Sie Dritten die Erlaubnis erteilt haben, diese Informationen mit uns zu teilen), Informationen, die wir über Ihre Nutzung der Website sammeln.

Wofür werden wir Ihre Daten verwenden?

Wir können Ihre Informationen verwenden, um Ihnen von Ihnen angeforderte Informationen oder Newsletter zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert oder an einem Wettbewerb teilgenommen haben, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten verarbeiten, indem Sie Ihre personenbezogenen Daten auf dieser Website übermitteln, unabhängig davon, ob diese Felder als obligatorisch oder anderweitig gekennzeichnet sind.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit den nachfolgend beschriebenen Methoden widerrufen.

Durch die weitere Nutzung dieser Website haben Sie zugestimmt, dass Informationen von Ihrem Gerät durch Cookies oder andere ähnliche Technologien gesammelt und für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwendet werden, einschließlich der Anzeige gezielter Werbung auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen.

Später abbestellen

Nachdem Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie jedoch weiterhin steuern, ob Sie weiterhin Mitteilungen erhalten oder nicht. Sie können den Erhalt von E-Mail-Marketing- oder Newsletter-Mitteilungen abbestellen, indem Sie die Anweisungen in den E-Mail-Mitteilungen befolgen, die wir Ihnen senden. Dabei handelt es sich entweder um einen „Abbestellen“- oder um einen „STOPP“-Link oder Sie senden eine E-Mail an contact@pickswise.com.

Berechtigte Interessen

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, diese Daten für den allgemeinen Geschäftsbetrieb einschließlich der Weitergabe an unsere Verarbeiter und zur Analyse zu verarbeiten.

Aufbewahrung und Zerstörung persönlicher Informationen

Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um die Richtigkeit der Informationen, die wir über Sie haben, sicherzustellen. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dann verwenden, wenn sie (nach unserem besten Wissen) korrekt und aktuell sind.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht länger als nötig speichern. Sobald entschieden wurde, dass die Informationen nicht mehr benötigt werden, werden sie unverzüglich gelöscht. Typische Zeitskalen sind unten gezeigt.

  • Bei Newslettern dauert dies normalerweise drei Monate, nachdem Sie sich von diesen Newslettern abgemeldet haben.
  • Bei Wettbewerben sind dies normalerweise sechs Monate nach dem Ende des Wettbewerbs.

Ihre Auswahl in Bezug auf persönliche Informationen

Sie haben das Recht:

  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu erhalten,
  • Informationen über uns und die Zwecke zu erhalten, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten,
  • Ihre Informationen auf einen anderen Dienst oder auf sich selbst zu übertragen,
  • die Verarbeitung zu verhindern, die Ihnen schaden oder Sie in Schwierigkeiten bringen kann,
  • Widerspruch gegen Direktmarketing einzulegen,
  • uns zu bitten, etwaige Fehler zu korrigieren oder die gespeicherten Informationen zu löschen, und weitere Kontaktaufnahme zu deaktivieren.

Wenn Sie Ihre Daten ändern oder löschen möchten oder uns in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: contact@pickswise.com oder an die oben angegebene Adresse.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten selbst oder durch Datenverarbeiter verarbeiten, die Daten in unserem Namen verarbeiten. Diese Organisationen können in die folgenden Kategorien fallen:

  • Marketingagenturen, die uns helfen, für uns selbst zu werben oder unsere Dienstleistungen zu erbringen,
  • E-Mail-Dienstleister, die uns beim Versenden unserer Newsletter und der Kommunikation mit Ihnen helfen, welche Sie von uns angefordert haben.

Wenn unser Unternehmen (oder ein wesentlicher Teil davon) zum Verkauf angeboten wird, werden Ihre persönlichen Daten möglicherweise an den potenziellen Käufer weitergegeben, der sie zur Beurteilung des geplanten Verkaufs verwenden kann. Wenn der Verkauf abgeschlossen ist, kann der Käufer Ihre Daten weiterhin gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Sicherheit

Leider ist die Datenübertragung über das Internet nicht ganz sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir deren Sicherheit nicht garantieren. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um sie vor Verlust, Missbrauch oder nicht autorisierten Änderungen zu schützen.

Wir fordern auch Dritte auf, mit denen wir Ihre Informationen teilen, die Informationen sicher zu verwahren.

Cookies

Wir sammeln anonyme Statistiken über die Besuche der einzelnen Benutzer, z. B. welche Seiten auf der Website wie lange angezeigt wurden. Diese Informationen können nicht mit einer bestimmten Person verknüpft werden und werden über Google Analytics gesammelt. Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, können Sie dies hier tun oder hier mehr darüber erfahren.

Facebook und Twitter können Cookies verwenden, um zu verfolgen, dass Sie angemeldet sind, und um die Weitergabe unserer Artikel zu ermöglichen. Wir haben keinen Zugriff auf diese Informationen. Sie können Ihre Werbepräferenzen in sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest konfigurieren, indem Sie auf Ihre Einstellungen oder Präferenzoptionen auf der entsprechenden Plattform zugreifen.

Die meisten Webbrowser ermöglichen die Steuerung der meisten Cookies über die Browsereinstellungen. Weitere Informationen hierzu und allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org. Informationen zum Löschen von Cookies von Ihrem Mobiltelefon finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons. Bitte beachten Sie, dass das Einschränken von Cookies wahrscheinlich Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, unsere Website effektiv zu nutzen, und Bereiche unserer Website unzugänglich oder funktionsunfähig machen kann.

Wenn Sie auf einer von Ihnen besuchten Website keine personalisierte Werbung mehr erhalten möchten, können Sie sich in der Regel direkt über die Datenschutzbestimmungen der Website, auf die Sie zugreifen, abmelden. Beachten Sie, dass dadurch keine Anzeigen blockiert werden, die auf den von Ihnen besuchten Websites angezeigt werden. Sie erhalten einfach keine Werbung, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Diese Deaktivierung basiert auf einem Cookie. Wenn Sie also alle Ihre Cookies löschen, weiß diese Website nicht mehr, dass Sie die Deaktivierung vorgenommen haben. Gleiches gilt, wenn Sie einen anderen Internetbrowser oder einen neuen Computer für den Internetzugang verwenden. Sie können solche Werbung auch deaktivieren, indem Sie die IAB-Deaktivierungsplattform unter www.youronlinechoices.com besuchen. Bitte beachten Sie, dass Sie auf dieser und anderen Plattformen interessenbezogene Werbung auf den Websites von registrierten Mitgliedern deaktivieren können.

Wir verwenden folgende Cookies:

Name Zweck Weitere Informationen

Google Analytics Wir verwenden Google Analytics für Tracking-Zwecke

Twitter Analytics Wir verwenden Twitter Analytics für Tracking-Zwecke

Cloudflare Security, Cache-Speicher Cloudflare-Cookies helfen, die Website zu optimieren und die Sicherheit zu gewährleisten

CookieFB enthält die ID einer ausgewählten Wette und wird genutzt, um zu prüfen, ob der Benutzer die ausgewählte Wette bereits gesehen und geschlossen hat

Offers speichert ein Array, das sie Wetten enthält, die genutzt werden, um eine Benachrichtigung über Wetten-IDs anzuzeigen, die der Benutzer zuvor bereits gesehen oder noch nicht gesehen hat.

Direktmarketing

Sie können den Erhalt von Direktmarketing von uns jederzeit abbestellen.

Wir können die Informationen, die Sie uns auf unserer Website zur Verfügung stellen, für Direktmarketingzwecke verwenden, um Newsletter, Tipps, Wettinformationen, Boni und Veranstaltungen oder andere Mitteilungen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten. Dies tun wir nur mit Ihrer Einwilligung (soweit gesetzlich vorgeschrieben).

Sie können den Erhalt von Direktmarketing von uns jederzeit abbestellen. Sie können den Erhalt von E-Mail-Marketing- oder Newsletter-Mitteilungen abbestellen, indem Sie die Anweisungen in den E-Mail-Mitteilungen befolgen, die wir Ihnen senden, und die als „Abbestellen“- oder „STOPP“-Link gekennzeichnet sind.

Kinder

Wir sammeln wissentlich keine Informationen von Kindern oder anderen Personen, die jünger als 18 Jahre sind. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie uns keine persönlichen Daten übermitteln oder unsere Dienste abonnieren. Wenn Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten von oder über eine Person unter 18 Jahren haben, senden Sie bitte eine E-Mail an contact@pickswise.com

Änderungen

Wir können die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Kontaktaufnahme, Ausübung Ihrer Auskunftsrechte und Beschwerden

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, Ihre Informationsrechte im Zusammenhang mit den von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten ausüben möchten oder sich beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an:

Per E-Mail: contact@pickswise.com

Per Post: Consumer Queries, Floor 7, Vivo Building, South Bank Central, 30 Stamford Street, London, SE1 9LS, Großbritannien.

Rechte und Wahlmöglichkeiten laut dem California Consumer Privacy Act

Der California Consumer Privacy Act von 2018 („CCPA“) sieht bestimmte Rechte für Einwohner von Kalifornien vor. Dieser Abschnitt unserer Datenschutzrichtlinie gilt, wenn Sie eine natürliche Person mit Wohnsitz in Kalifornien („kalifornischer Verbraucher“) sind und unsere Website nutzen. Bestimmte im Folgenden verwendete Begriffe haben die ihnen in der CCPA zugewiesene Bedeutung.

Ohne für die Ausübung dieser Rechte diskriminiert zu werden, haben die Einwohner Kaliforniens das Recht, die Offenlegung der von uns erfassten personenbezogenen Daten zu verlangen und diese Daten mit bestimmten Einschränkungen zu löschen. Sie haben auch das Recht, einen Vertreter zu bestimmen, der diese Rechte in Ihrem Namen ausübt. Soweit gesetzlich zulässig, können wir eine angemessene Gebühr erheben, um Ihrer Anfrage nachzukommen.

Wenn Sie CCPA-Rechte ausüben möchten, können Sie dies einfach über contact@pickswise.com oder per Post an die oben angegebene Adresse tun.

Die CCPA legt bestimmte Verpflichtungen für Unternehmen fest, die personenbezogene Daten „verkaufen“. Basierend auf der Definition von „verkaufen“ im Rahmen des CCPA und unter Berücksichtigung der aktuellen behördlichen Richtlinien sind wir nicht der Ansicht, dass wir uns an solchen Aktivitäten beteiligen und haben in der Vergangenheit keine solchen Aktivitäten durchgeführt. Stattdessen beschränken wir unseren Informationsaustausch, wie im Abschnitt „Weitergabe Ihrer Informationen“ dieser Richtlinie beschrieben, und gestatten Dritten, bestimmte nicht personenbezogene Informationen zu Ihrer Aktivität für eingeschränkte Zwecke zu sammeln, beispielsweise durch Cookies für Analysezwecke. wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert.